DDC auf der EXPO in Mailand

Am 5. und 6. Oktober wird die DDC mit ihrer Show „Breakdance in Lederhosen“ die Bayerische Woche auf der EXPO in Mailand/Italien eröffnen. Auf Einladung des Bayerischen Zentrums für Kultur und Kreativwirtschaft und dem Bayerischen Ministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie werden die Schweinfurter Breakdancer der Dancefloor Destruction Crew die Bayerische Woche auf der EXPO 2015 in Mailand/Italien eröffnen. Mit ihrer mittlerweile aus dem Fernsehen bekannten Show „Breakdance in Lederhosen“ sind sie der ideale Repräsentant eines modernen Freistaates Bayern. Unter dem Motto "Tracht trifft Turnschuh, Tradition trifft Modernealpenländische Musik auf fetzige Beats“ werden die Breakdance-Weltmeister in Anwesenheit von Staatsministerin Ilse Aigner den Facettenreichtum Bayerns präsentieren und die zahlreichen Ehrengäste bestens unterhalten.

2
Breakdance-Weltmeister
100.000.000
TV-Zuschauer
170
Shows pro Jahr
20
Jahre Erfahrung
3.000.000
Video-Aufrufe
5
Kontinente
25
Länder
1.000.000
Live-Zuschauer