Schlagerfest Tournee

Das große Schlagerfest mit Florian Silbereisen

Im Jahr 2020 sind wir zum fünften mal hintereinander mit Florian Silbereisen & Co on Tour. Wir sind die einzigen Künstler, die so oft und auch noch am Stück mit dabei sein durften und haben es auch in diesem Jahr wieder bewiesen, warum das so ist. Allgemein ist die ganze Show nochmal größer geworden von der Bühne bis hin zum Cast. Mit dabei waren: Die Draufgänger, Christin Stark, Sonia Liebing, Giovanni Zarella, Ross Anthony, Jürgen Drews, Marianne Rosenberg, Matthias Reim, Thomas Anders und natürlich Florian Silbereisen. Leider wurde die Tour durch Corona unterbrochen und wird hoffentlich 2021 nachgeholt.

Tour Trailer 2018

Unser Weg zum Schlager

Seit 2016 sind wir als DDC fester Bestandteil der Tournee von und mit Florian Silbereisen. Jedes Jahr aufs neue wurden Show-Openinings sowie einzelne Showparts entwickelt. Wir bekamen freie Hand vom Produzenten Michael Jürgens und konnten uns jedes Jahr neu erfinden. Angefangen hat alles 2014, als wir unsere Show Breakdance in Lederhosen entwickelten uns zum ersten Mal in Graz performten. Der Produzent der Feste-Shows hat uns damals bei Servus TV gesehen und direkt vier Wochen später zur TV Show "20 Jahre Feste" eingeladen. Hier konnten wir bei der Generalprobe das ganze Team und Publikum so begeistern, dass wir nachts noch die Anfrage erhielten, ob wir 2016 mit auf Tournee gehen wollen. Eigentlich wollten wir mit unserer Lederhosen-Show international erfolgreicher werden, sind aber zuerst einmal in der Schlager-Welt gelandet. Aber zum Glück, wir hatten zahlreiche TV Shows und eben seit 2016 jedes Jahr eine große Tournee. Wir durften mit und neben Stars performen, wie Helene Fischer, Andreas Gabalier, Venassa Mai, DJ Ötzi, Ross Anthony, Klubbb3, Mathias Reim, Ben Zucker, Michelle, Jürgen Drews und vielen mehr.

Tour Trailer 2017

Tour Trailer 2016

Unser Tagesablauf on Tour

Wie ist das eigentlich on Tour zu sein, wie sieht so ein Tag aus? Wir starten einmal frühs im Hotel, hier gibt es schon verschiedene Typen. Die einen die früh aufstehen und immer zum Frühstücken gehen und die anderen die immer bis kurz vor Abfahrt schlafen. Und manchmal kommt noch ein dritter Typ dazu, der Verkaterte, der es meistens zum Frühstück schafft aber nur Kaffee trinkt und was kleines isst. Die Abfahrt zur nächsten Location hängt von der Entfernung ab und wie schön die Hotels sind. Manchmal fährt man erst um 14 Uhr los und direkt in die nächste Halle, oder eben bereits um 10/11 und erstmal in das nächste Hotel, je nachdem hat man noch Zeit mal in die Stadt (Shoppen, Essen oder nur Kaffee trinken) zu gehen, weiter zu schlafen, in den Spa-Bereich zu gehen oder eben auch etwas Büroarbeit zu machen. 
 

In der Halle kommen wir meistens 2,5h vor Showbeginn an, dort geht es dann erstmal zum Catering zur heiß begehrten Kaffeemaschine. Bzw. gibt es schon Suppe oder Brötchen zum Essen. Auch sehr begehrt der Entsafter! Ein Teil checkt die Bühne ob alles passt, da diese sich auch von der Größe je nach Halle verändert und wir die Positionen der Reifen checken müssen. Dann 2h vor Showbeginn gibt es das richtige Essen von unserem Tour-Koch jeden Tag frisch zubereitet. Es gibt immer mehrere Sachen zur Auswahl. Vor der Show dürfen wir jedoch nicht zu viel essen, da dies sonst schwer im Magen liegt, daher legen wir uns immer etwas für nach der Show zurecht, was wir dann in der Mikrowelle nochmal aufwärmen können. Manchmal schmeckt es jedoch so gut, dass wir bereits vor der Show schon voll zuschlagen. Achja und den Nachtisch darf man nicht vergessen, der einzige Grund warum Raphi mit on Tour geht. Nach dem Essen gibt es eine Ruhephase, jeder chillt, manchmal noch ein Power-Nap sogar teils mit Meditationsmusik und dann eine Stunde vor Show geht es los, die Musik wird fetzig beatlastig und man fängt an sich aufzuwärmen und sich hoch zu pushen. Ist immer eine Party bereits vor der Show und oftmals kommen andere Künstler dazu. Ca. 10min vor Show ziehen wir dann unser erstes Outfit an und begeben uns hinter die Bühne. Dort müssen wir noch die “Chips” einstecken, damit die Lampen uns auf der Bühne orten über GPS-Tracking, richtig neue Technik. Somit steht jeder im Licht auch wenn er 2m weiter links steht. Natürlich gibt es noch den DDC Schlachtruf und dann hört man bereits den Countdown und wir treten auf die Bühne und sehen das erst Mal die Arena mit den tausenden Menschen vor uns. 

Nach der ersten Nummer müssen wir uns umziehen, haben ziemlich zeitnah den zweiten Showblock und dann erst wieder zum Pausenfinale. In der zweiten Hälfte kommt dann direkt nach Marianne Rosenberg unsere Lederhosenshow, bei welcher die Zuschauer immer total ausrasten und im Finale gibt es nochmal einen “Tripple” Headspin von der DDC. Nach der Show wieder umziehen und natürlich unser Song “Feierabend” von Großstadtgeflüster. Die Techniker bauen bereits alles ab, die ganze Technik wird eingeladen und fährt direkt weiter in die nächste Stadt um dort bereits frühs wieder aufgebaut zu werden. Die Jungs und Mädels sind unglaublich und machen einen wahnsinns Job. Wir sitzen währrendessen im Catering und Essen noch unser zurückgelegte Mahlzeit und dann geht es zurück ins Hotel. Hier gibt es verschiedene Szenarien. Von direkt aufs Zimmer, über ein Bierchen in der Bar bis hin zu mehreren Bierchen, Gin Tonics und eventuell noch ein Club. Marcel war zum Beispiel jeden Abend in der Bar am Start. Und am nächsten morgen geht dann wieder alles von vorne los. Und natürlich passieren auch immer sehr viele lustige, verrückte Sachen und es gibt noch Off Days, an denen man auch mal gemeinsam was in der Stadt unternimmt.

Unser Tagesablauf on Tour - Info

Tour Opening 2018

Showact "One More Time" 2018

Show Act "Klassik" 2018

Showact "Lederhosen" 2017

2
Breakdance-Weltmeister
100.000.000
TV-Zuschauer
170
Shows pro Jahr
20
Jahre Erfahrung
10.000.000
Video-Aufrufe
5
Kontinente
25
Länder
1.000.000
Live-Zuschauer